Horror im Podcast

Man kann mich in einem Podcast hören. System Matters hat (wie ich gerade erfahren habe, schon vor einigen Tagen) eine neue Folge online gestellt. Es geht um Horror. Der erste Teil einer kleinen mehrteiligen Reihe befasst sich mit der Zeit vor dem Spielabend und der Frage, was Horror im Rollenspiel ausmacht, was für Genre es gibt und welche Grenzen ein Spielabend haben könnte.

Mir hat die Aufnahme viel Spaß gemacht.

Veröffentlicht am 4. Dezember 2015 in News und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Schon gehört, toller Auftakt – und schön, Dich mal im Podcast zu hören! Und Dread gefiel mir auch gut – wie oft hast du es denn mittlerweile gespielt?

  2. Danke. Ich bin noch nicht sicher, ob ich mich gern in Podcasts höre :-)
    Dread habe ich bisher siebenmal gespielt. Ich glaube, mit euch war es das letzte oder vorletzte Mal. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt genug Türme zum Einsturz gebracht. Müsste mir eigentlich mal wieder ein Abenteuer raussuchen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: