100 „Petty Gods“ und Dwimmermount

Es ist schon überall auf englischsprachigen Blogs zu finden, dennoch will ich hier noch einmal darauf hinweisen. Vor langer, langer Zeit begann James Maliszewski von Grognardia ein Projekt mit Namen „Petty Gods“. Das Internet sollte 100 kleine Götter für ein hübsches PDF sammeln. Persönliche Probleme hinderten Maliszewski bisher daran, das Projekt zu beenden. Zu Glück fand sich jemand anderes, der die Führung übernahm und nun kann das lange (150 Seiten!), reich bebilderte und kreativ hochwertige PDF hier heruntergeladen werden. Ein langer Artikel über Religions-Design von M.A.R. Baker (Tekumel) schließt das Buch ab. Wenn ich das richtig verstehe, soll eine „Expanded Version“ folgen.

Als zweite Neuigkeit, die eigentlich keine mehr ist: Es geht weiter mit Dwimmermount. Dwimmermount ist Maliszewskis Heim-Megadungeon, in dem er lange spielte und den er mithilfe eines erfolgreichen Kickstarterprojekts zu einem Buch machen wollte. Da er lange ausgefallen war, stand bis vor kurzem nicht fest, wie es damit weitergehen soll. Nun hat er die meisten Rechte an Autarch (Herausgeber des Adventurer-Conqueror-King-Systems) abgegeben, mit denen er sowieso zusammengearbeitet hatte. Der Verlag veröffentlicht das Buch nun doch noch – wenn auch minimal eingeschränkt. Die Unterstützer des Kickstarters bekommen jetzt jedenfalls doch noch etwas für ihr Geld oder können es zurückbekommen.

Veröffentlicht am 2. April 2013, in freie Rollensp., Spielhilfen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: