DnD Next Playtest – Deutsche Blogger trauen sich nicht, darüber zu reden

Weil ich sowas jetzt schon zweimal auf deutschen Blogs gelesen habe (und nur dort), ist hier ein Zitat aus den FAQ von WotC:

Can I blog/post/talk about my playtest experiences with others who may not be in the playtest?

Yes. You may publicly discuss your thoughts about the D&D Next playtest materials and your experiences while playtesting.

Nicht erlaubt ist es, Auszüge zu posten oder Kopien online zu stellen, aber das war ja sowieso klar.

Ich weiß ja, dass es ein wenig einschüchternd ist, wenn ein Riese wie WotC eine Horde Anwälte an „Agreements“ setzt, für die man sich einverstanden erklären muss, aber so richtig verstehe ich die Angst nicht.

Falls ihr aber doch eine Abmahnung von Wizards bekommt, ist es nicht meine Schuld; ich bin kein Anwalt ;-)

Nachtrag: Kurze Klarstellung. Ich habe zweimal gelesen, dass irgendjemand sagte, er dürfe ja nicht über den Playtest sprechen, und deshalb seine Meinung unbegründet lässt. Alles legitim und gut – und auf jeden Fall sicherer. Ich behaupte nicht alle rechtlichen Feinheiten des Agreements zu verstehen. Ich war nur verwundert, wie man zu der Meinung kommt, man dürfe nichts über die Regeln sagen.

Liebe Blogger, alles die das anders verstanden haben, mögen mir verzeihen. Ich persönlich finde DnD Next zwar spannend, aber das bedeutet weder, dass jeder schon am zweiten Tag dazu etwas zu sagen haben muss (oder gar sollte), noch dass das anderen auch so geht.

Advertisements

Veröffentlicht am 26. Mai 2012 in Meinung und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. rollenspiel

    Klar kann man darüber bloggen. Aber es wird schon schwierig, wenn ich darstellen will, WARUM mir zum Beispiel der veröffentlichte Krieger nicht gefällt und WAS meine Probleme mit den Castern sind. Denn da gehts schnell ans eingemachte und ich bin mir nicht mehr im klaren, ab wann ich Regeln zitiere und IP verletze, und wann ich nur meine Meinung Kundtue.

    Ich hab mir bisher damit beholfen auf D&D 3.5 zu verweisen.

  2. Na, das Gefühl hsab ich nicht, eher das alle noch etwas brauchen, dass zu verdauen. Aber gefühlt ist doch jeder 2te Artikel über DnD next. Zum Glück gibts noch mich und die Goblinhöhle, da kann man vom DCC lesen … Ein ganz großer Wurd und nach LotfP der erste große Vertreter der zweiten OSR-Welle.

  3. Also Eibon, lass uns allen doch einmal etwas Zeit, bis wir das Ding wenigstens mal Probe gespielt haben :-).

  4. rollenspiel

    *hust hust* So ist es ja nun nicht. Ich bin gerade auch dabei das Marvel Heroic Roleplaying Game zu bewerben.

    Und bald, sehr bald, gibts auch einen Post über meine Arcane Codex Runde. XD

  5. Greifenklaue, DCC RPG ist bereits beim Sphärenmeister vorbestellt und ich bin hoch gespannt :-)

  6. sehr gut. Weitermachen ;) komm mal zum Probespiel nach WOB rüber!

  7. Wahnsinnig gern. Falls ich denn mal Zeit finde :-( Ihr seid aber so ziemlich die einzigen, mit denen ich das spielen könnte, deshalb werde ich alle Hebel in Bewegung setzen, dass das mal klappt.

  8. Skandal eigentlich! ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: