Angekündigt: Erdenstern – Into the Light

Soeben trudelte eine kleine Pressemeldung in meinen E-Mail-Postkasten und sie klingt so gut, dass ich sie gleich mal weitergeben will:

Die letzte Erdenstern-CD der „Into the“-Reihe heißt „Into the Light“ und ist eine Doppel-CD, die vier Themen behandelt. Alle Themen haben mir noch gefehlt und allein Endzeit und Steampunk sind es wert, sich die CD zuzulegen. Soweit es Zeit und Budget hergeben, werde ich eine detaillierte Rezi schreiben.

Offizieller Pressetext:

Erdenstern haben für das achte Album in der Bibliothek der Fantastischen Musik die Fans um Vorschläge für Themen gebeten, die musikalisch noch vertieft werden sollten. Daraufhin entstand das Doppelalbum „Into The Light“, eine Reise durch vier Zeitalter: Alte Reiche, Sakrales, Steampunk und Endzeit.

Zuerst war da das Licht. Doch die Zeitmaschine war schon vorher da. Dieses Album ist eine Zeitreise durch vier Epochen. Vom Anbeginn der Zeit, als die Welt ihr Licht erblickte. Alte, mächtige Kulturen und das, was von ihnen blieb. Der Sonnengott, das Licht der Welt: die großen Kirchen haben finstere Zeiten erhellt – oder noch finsterer gemacht.

Gaslaternen beleuchten eine Epoche der mechanischen Wunderwerke, der technischen Errungenschaften und des allgegenwärtigen Dampfs, der alles antreibt. Die Letzten Tage tauchen die Welt in Düsternis, der Fortschritt hat sich gegen die Menschen gewandt, das Überleben ist ein unablässiger, zermürbender Kampf. Am Ende ist da dieses verlockende Licht.

Und wir erliegen seiner Versuchung.

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Oktober 2011, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Angekündigt: Erdenstern – Into the Light.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: