Kassiber Nr. 4

RSP-Blogs.de-Leser haben die Ankündigung schon gesehen, aber da ich zur aktuellen Ausgabe des Kassiber ein wenig beigetragen habe, ist ein Doppelpost hoffentlich zu verzeihen. Der neuste Kassiber – das Online-Zine rund um „Unknown Armies“ – ist da; 18 Seiten prall gefüllt mit Ideen, einer neuen Magieschule und einem neuen Archetypen. Dieses Mal hat der Kassiber das erste Mal ein Schwerpunktthema: Autos.

Das neue Konzept vom Kassiber gefällt mir gut: Eine Mischung aus neuen Artikeln und Blog-Einträgen aus dem letzten halben Jahr, wie üblich nett aufgemacht. Das soll jetzt so bleiben. Immer zur RPC und zur Spiel soll je ein neuer Kassiber kommen – jeweils mit einem anderen Thema.

Kaid hat da was wirklich Schönes ins Leben gerufen, und ich hoffe, er betreibt den Blog und den Kassiber noch lange mit der gleichen Begeisterung wie bisher.

Advertisements

Veröffentlicht am 21. Oktober 2010, in Abenteuer, Spielhilfen, Unknown Armies. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Betreiber im rechtlichen Sinn ist ja meine Wenigkeit. :-) Aber ja, Kaid ist derjenige der den Blog am laufen hält, worüber ich sehr dankbar bin. Ich freu mich aber über jeden der mitmacht.

  2. Hi Tom,

    sorry, habe ich falsch ausgedrückt. Klar, bist du Betreiber. Da Kaid aber den Inhalt überwacht (und ihn größtenteils ja sogar selbst schreibt) sehe ich ihn als „Chef“ des Blogs und wollte das mal erwähnen :-)

    Viele Grüße
    Andreas

  3. Ich wollte ja auch nur mal klugscheissern. :D

  4. Um das Lobhudeln auch mal ein wenig zurückzugeben…

    Dein neues Szenario „Die Tote“, das wir gerade auf dem UA-Blog feilbieten, ist auch wieder spitze geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: