„Durch die Wand“ mit dem SpielxPress

Seit einigen Tagen ist der SpielxPress #19 im (Bahnhofsbuch-) Handel erhältlich.

Die Verschmelzung von Envoyer und SpielxPress ist damit komplett und der Bereich „Fantasy/Envoyer“ entsprechend groß. Spielbare Artikel findet man relativ wenige; der Fokus ist einfach ein anderer: Mehr Berichte und Besprechungen. Ich gehe aber davon aus, dass sich der Envoyer-Teil im Laufe der Zeit verändern wird und mehr und mehr spielbare Artikel Einzug erhalten.

Meine erste Mitarbeit am SpielxPress war ziemlich spannend und hat viel Spaß gemacht. Sie ist vollkommen anders als beim Envoyer mit einem großen Online-Redaktions-Bereich über den alles geregelt wird. Herausgekommen ist ein kurzes Abenteuer mit dem Titel „Durch die Wand“. Es ist für alle Horror-Rollenspiele geeignet, in denen man Menschen spielt (bei Vampiren oder Geistern wird es schwieriger). Wer meine Vorlieben kennt, wird ahnen, dass Cthulhu und Unknown Armies die hauptsächlichen Ideengeber waren.

„Durch die Wand“ ist aber nicht der einzige spielbare Artikel im SpielxPress. Lasst euch überraschen …

Advertisements

Veröffentlicht am 28. März 2009, in Abenteuer, News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: