Geisterschiff – ein Abenteuer für Midgard

Im aktuellen Envoyer – wenn ich richtig deute, was die Vöglein so zwitschern, ist es der letzte im üblichen Format, ab Dezember wird er von der SpielXPress „geschluckt“ – ist das Abenteuer „Geisterschiff“ zu finden.

Die in Seenot geratenen Charaktere werden von einem Schiff aufgenommen. Sie werden freundlich behandelt, wenn sie ein wenig für ihre Mitreise arbeiten – und sie begegnen bald dem namensgebenden Geisterschiff.

Es handelt sich bei dem Abenteuer um Kurzschocker Nr. 8 oder 9, und es wird demnächst (was immer das in Anbetracht der stressigen Jahreszeit heißen mag) bei uns zum Download angeboten werden. Die grandiose Karte ist von Chris Schlicht, bei dem ich an dieser Stelle dafür danken möchte. Dank geht auch an André Wiesler, der nicht locker ließ, bis das Abenteuer endlich eine brauchbare Form hatte, und an Jörn Schridde, der uns die Spielwerte zur Verfügung stellte.

Noch nie fiel mir der Weg von der ersten Idee bis zum spielbaren Abenteuer so schwer wie beim „Geisterschiff“ und ich bin froh, es endlich gedruckt zu sehen.

Advertisements

Veröffentlicht am 21. November 2008, in Kurzschocker, News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: