„Hexer von Salem“-Spielbuch

DER HEXER LEBT!

Bisher nur ganz versteckt im Eintrag „Pegasus Weekly 41“, ohne Bild und ohne Beschreibung, findet man die Ankündigung, dass ein neues Hexer-Spielbuch zur Messe erscheinen wird. Geschrieben wurde es, so wurde mir berichtet, von Ringbote-Chefredakteur und Romanautor Bernd Perplies. Der Titel: „Das schleichende Grauen“.

Für mich als alten Hexer-Fan ist es eine besondere Freude dieses Buch zwischen den Ankündigungen für den USA-Band und das Malleus Monstrorum II für Cthulhu und all die anderen cthuloiden Veröffentlichungen zu sehen.

Zur Messer am Pegasus-Stand:

  • Die Sterne stehen richtig – taktisches Kartenspiel mit Zeichnungen von „Goomi“ (bereits erhältlich)
  • Cthuloide Welten #15 (meine Abo-Ausgabe ist gerade angekommen)
  • Das schleichende Grauen (Hexer-Spielbuch #2)
  • Malleus Monstrorum II – über 500 Seiten cthuloide Monster, die vollständigste Sammlung, die es je gab.
  • USA, Großmacht unterm Sternenbanner – der neue USA-Band
  • und natürlich das vor kurzem erschiene Terra Cthulhiana

Es soll übrigens auch ein „Hexer von Salem“-Brettspiel geben, das nicht von Pegasus verlegt wird. Ich habe leider den Namen vergessen, berichte aber sobald ich mich erinnere.

Das nenne ich mal eine cthuloide Messe …

Advertisements

Veröffentlicht am 15. Oktober 2008, in Cthulhu, Hexer von Salem, News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für „Hexer von Salem“-Spielbuch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: