Savage Worlds erscheint auf Deutsch

Kein Regelsystem der letzten Jahre hat mich so überzeugt wie „Savage Worlds“. Die Kombination aus Einfachheit und Crunch, der Möglichkeit erzähllastig zu spielen und trotzdem nicht auf taktische Möglichkeiten verzichten zu müssen, ist bisher unerreicht.

Wie Dominik soeben berichtet, gaben Prometheus Games vor kurzem bekannt, dass sie unter Lizenz von Pinnacle die SW-Regeln auf Deutsch veröffentlichen werden. Leider können sie die Preisgestaltung nicht übernehmen (das aktuelle Regelwerk kostet nur $ 9,95), was vermutlich daran liegt, dass der englische Markt einfach größer ist als der Deutsche.

SW wurde für den erwachsenen Spieler konzipiert, der keine Zeit (und meist auch Lust) hat, sich durch Hunderte von Seiten Regeln durchzuwühlen. Dies unterstützen auch die Plot-Points-Kampagnen, Bücher mit stimmungsvollen Welten, die sich auf das Wesentliche konzentrieren und Sammlungen kurzer und meist sehr einfacher Abenteuer, von denen einige (aber bei weitem nicht alle) eine zusammenhängende Geschichte bilden. „The Savage World of Solomon Kane“ ist beispielsweise zur Hälfte Regelwerk (im Gegensatz zu den anderen Büchern sind die SW-Grundregeln hierfür nicht nötig) und zur Hälfte Kampagne. Die Charaktere werden auf eine weltweite Suche nach bestimmten magischen Gegenständen geschickt, um die Welt zu retten. Die diversen Anlaufstellen der Charaktere beschreiben exemplarisch die Welt. Die Abenteuer selbst sind zumeist einfache Monsterbegegnungen mit einer netten Hintergrundgeschichte, aber genau das ist der Reiz der Abenteuer, denn ein erfahrener Spielleiter muss sich wirklich nur eine halbe Stunde vor Spielbeginn das Abenteuer durchlesen und kann sofort loslegen.

Prometheus Games macht in letzter Zeit besonders durch viele (zumeist hochinteressante) Ankündigungen von sich reden, die tatsächlich vorhandene Produktpalette ist allerdings noch recht klein. Warten wir also ab, ob sie ihre Pläne alle in die Tat umsetzen können – ich werde dies jedenfalls in freudiger Erwartung tun.

Advertisements

Veröffentlicht am 21. Juni 2008, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: