Das Haus der Renunziation

Es gab zwei Unknown-Armies-Blogs: Zum einen hat Chefredakteur Jasper im „Himmel unter Berlin“ über den Werdegang von verschiedenen Büchern und sein Dasein als Chefredakteur geschrieben und zum anderen hat Thomas Weghofer im „Haus der Renunziation“ gepostet. Den „Himmel“ gibt es nun nicht mehr. Stattdessen erhält Thomas ab sofort von verschiedenen UA-Mitarbeitern Unterstützung. Jasper schreibt nun dort und Tim Struck und meine Wenigkeit sind auch mit von der Partie.

Es könnte also sein, dass es hier in Zukunft ein wenig ruhiger wird. Wer sich langweilt kann ja dafür im neuen offiziellen UA-Blog mal reinschauen.

Veröffentlicht am 2. April 2008, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Und wenn Du für den Cthulhu Blog auch noch schreiben willst, würde ich mich auch sehr freuen.

  2. Na, mal gucken. Für Cthulhu schreibe ich ja in anderen Bereichen schon. Aber wenn mir was einfällt und ich die Zeit finde, mache ich das natürlich gern :-) Ich lese gerade „Punktown“ von Jeffrey Thomas – einen wahren Cthulhuroman. Vielleicht springt ja eine Rezi dabei heraus.

  3. Die Taschenbuchversion von Punktown? Soweit ich es in Erinnerung hab sind gegenüber der HC Ausgabe einige neue Geschichten dazu gekommen.

  4. Ja, sind es. Trotzdem bin ich doof – man sollte Blogeinträge nicht nebenbei schreiben :-) Ich habe zwar „Punktown“ gelesen (grandioses Buch), doch das hat nichts mit Cthulhu zu tun – im Gegensatz zu „MontroCity“, dem Roman, den ich eigentlich meinte. Da kommt das Necronomicon vor, ein Buchladen und der ganze Kram, den man bei Cthulhu so erwartet.

  5. Ja eben dachte ich mir auch grad so im Nachhinein. :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: