Support-Material für „Klingensucher“ online

Die kleine Reihe „Runenklingen“ soll neue Rollenspieler an „Midgard“ und Rollenspiel im Allgemeinen heranführen. Wie ich ja schon in meinem Messebericht erwähnte, halte ich das Prinzip für eine ausgezeichnete Idee. Die Bücher sind Hardcover in DIN A 5, kosten nur € 12,95, sind hübsch geraten und auch die Texte scheinen zu funktionieren – jedenfalls soweit ich das nach den wenigen bisher gelesenen Seiten beurteilen kann. Es wird drei Bücher geben (mit den Themen „Dungeon“, „Wildnis“ und „Stadt“), die hoffentlich halbwegs pünktlich erscheinen – zu lange Wartezeite würde alle Spielneulinge gleich wieder vergraulen.

Die Charaktere sind vorgefertigt, die Regeln für Spieler auf 10 Seiten zusammengefasst. Der Spielleiter erfährt nötige Regeln im Abenteuer, wo er sie braucht, durch kleine Textkästen.

Die im Buch versprochenen Support-Materialien sind in der Unterrubrik „Runenklingen“ auf der Midgard-Homepage erschienen. Es gibt zwei Arten von Charakterbögen mit den Figuren (farbig mit mehr Informationen, schwarz-weiß mit weniger), Handouts, die Spielleiterkarten noch einmal in groß, den Einführungscomic, die Regeln für die Spieler, leere Charakterbögen und sogar noch ein weiteres Abenteuer, das die Zeit bis zum zweiten Buch überbrücken soll. Die Regeln zur Charaktererschaffung sollen folgen (ob im Buch, online oder beides, kann ich nicht sagen), doch solche Regeln sind ja auch jetzt schon online, man könnte also mit dem Abenteuer sogar ohne das Buch „Klingensucher“ schon mal losspielen.

Das nenne ich gelungenen Support für Anfänger oder Midgard-Neulinge. Wenn die Folgebücher halbwegs pünktlich folgen und der Support so bleibt, kann man nur hoffen, das möglichst viele Neulinge darauf aufmerksam werden. Also: Wenn ihr junge Leute kennt, die an Rollenspiel auch nur halbwegs interessiert sein könnten, sorgt dafür, dass sie „Klingensucher“ in die Finger bekommen.

Advertisements

Veröffentlicht am 6. November 2007, in freie Rollensp., News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: