Puppetland

Während ich das Archiv von John Tynes alter Homepage durchstöberte, stieß ich mal wieder auf „Puppetland“, eines der besten aller abgefahrenen Mini-Rollenspiele. Man spielt Puppen im Puppetland, das beherrscht wird von Punch, dem Maker-Killer, und seinen fiesen Dienern. Die Regeln sind interessant, die Welt ist ungewöhnlich. „Puppetland“ wird sicherlich bei niemandem zum Hauptrollenspiel der Wahl werden, aber interessanter Lesestoff ist es allemal.

Veröffentlicht am 30. Juli 2007, in freie Rollensp.. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: