Cthulhu-Abenteuer: Kaltes Grab

Kaltes Grab ist ein nettes Cthulhuabenteuer auf einem Spukschiff. Für den Piratenhintergrund ist es genauso einsetzbar wie für die 1890er oder die 1920er Jahre. Christina Wessel hat es unter Mithilfe von Frank Heller geschrieben und war so freundlich, es mir zur Verfügung zu stellen. Schönen Dank an dieser Stelle dafür – und auch an Björn Lensig, der eine Karte für das Schiff gezeichnet hat. Ursprünglich erschien das Abenteuer im Envoyer. Zu der Karte am Ende findet man hier eine Alternative, die lange nicht so hübsch ist, aber stilistisch eher den Karten aus älteren Büchern von Chaosium entspricht.

Advertisements

Veröffentlicht am 22. Mai 2007, in Abenteuer, Cthulhu abseits. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: