„Identität“ als Cthulhuabenteuer

Identität ist ein Horrorfilm aus dem Jahre 2003, in dem sich mehrere Leute durch Zufall (und viel Regen) in einem Motel irgendwo im Nichts treffen und nach und nach ermordet werden. Die Pointe des Films ist leider etwas zu früh zu erraten und die Handlung an der einen und anderen Stelle etwas holprig, aber die Stimmung ist gut und Auflösung interessant. Daniel Schrader hat den Film als Cthulhuabenteuer adaptiert. Mir fehlen eigentlich nur Beschreibungen der Nichtspielerfiguren, die man sich leider selbst aus dem Film heraus erarbeiten muss. Ein schönes ungewöhnliches Abenteuer – ungewöhnlich genug, um es hier aufzunehmen. Link

Advertisements

Veröffentlicht am 21. Mai 2007, in Abenteuer, Cthulhu abseits. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: